Startseite
Wir über uns
Unser Corona-Angebot
Hygiene- Abst.regeln
Die Begegnungsstätte
Vorstand Mitarbeiter
Zeitungsartikel
Amüsant/Besinnlich
Kontakt   Impressum
Satzung
Sitemap

Hygiene- und Abstandsregelungen
in der AWO Begegnungsstätte

Sitzordnung:
Im Versammlungsraum werden 5 Doppel-Tische mit eihem Abstand von 2m aufgestellt.
An diesen Doppeltischen können vier Personen Platz finden, jeweils in einem Abstand von 1,5m.
Die Tische werden vor jeder Veranstaltung desinfiziert. Auf jegliche Dekoration wird verzichtet.

Gäste:
Es werden maximal 20 Gäste aufgenommen, d.h. an jedem Doppeltisch nehmen maximal 4 Personen mit dem Mindestabstand Platz.
Die Gäste müssen sich telefonisch anmelden und bekommen dabei auch eine Zeit genannt, wann sie kommen dürfen, um Warteschlangen zu vermeiden.
Die Gäste werden in eine Liste eingetragen; diese dient auch der Nachverfolgung bei einer evtl. Covid-19 Infektion. Sie wird am Tag der Veranstaltung um die Uhrzeit ergänzt.
Die Gäste werden in dem Telefonat darauf hingewiesen, dass sie vom Eingang bis zum Platz einen Mund- und Nasenschutz tragen, sich die Hände desinfizieren und ihre Garderobe mit an ihren Platz nehmen müssen.
Spiele sind leider nicht erlaubt!
Das Hygienekonzept wird jedem Gast auf Nachfrage ausgehändigt.

Helferteam:
Alle Helfer- und Helferinnen tragen einen Mund- und Nasenschutz sowie Einmal-Handschuhe. Sie werden verpflichtet, nach jeder Tätigkeit sich die Hände zu waschen und zu desinfizieren.
Des Weiteren müssen sie darauf achten, dass die Räume alle 30 Minuten gelüftet und die Türklinken desinfiziert werden.
Der Service geschieht analog dem in Restaurants!
Der Kaffee/Tee wird von den Helfern- und Helferinnen jedem Gast eingegossen.

Speisen und Getränke:
Es werden Papierservietten verwendet.
Es gibt Portionspackungen Milch und Zucker. Diese werden an der Tasse angerichtet.
Der Kuchen/die Scheibe Brot wird in der Küche vorbereitet und mit Klarsichtfolie versehen an den Tisch gebracht.
Kassiert wird am Tisch. Dazu werden kleine Schälchen benutzt.

Kennzeichnung/Absperrungen:
Die bekannten Hygienevorschriften hängen bereits in der Begegnungsstätte aus. Darauf wird bei der Begrüßung hingewiesen.
Der Zugang zu den Toiletten erfolgt über eine Einbahnwegregelung und ist entsprechend markiert.
In die jeweilige Toilette  darf nur 1 Person und vor den Toiletten ist der Mindestabstand gekennzeichnet. Vom Platz bis zur Toilette ist der Mund- und Nasenschutz zu tragen.
Die frei zu bleibenden Plätze an den Tischen werden markiert.
Die Garderobe ist abgesperrt.
Der Büchertisch ist leergeräumt.

Arbeiterwohlfahrt * Ortsverein Clausthal-Zellerfeld e.V. * Zellbach 52 * 38678 Clausthal-Zellerfeld