Startseite
Wir über uns
Unser Angebot
Programm 4.Quart.'19
Die Begegnungsstätte
Vorstand Mitarbeiter
Zeitungsartikel
Amüsant/Besinnlich
Kontakt   Impressum
Satzung
Sitemap
 

Liebe Freundinnen, liebe Freunde der AWO!

Herzlich willkommen auf der Homepage der
Arbeiterwohlfahrt Clausthal-Zellerfeld!

Es ist wieder soweit! Der Sommer ist vorbei.
.. Wenn Blätter von den Bäumen stürzen,
die Tage täglich sich verkürzen,
wenn Amsel, Drossel, Fink und Meisen
die Koffer packen und verreisen, ..
Wer kennt ihn nicht, Heinz Erhardt?

Ich habe sie schon gesehen, die Lebkuchen, Stollen und Dominosteine. Sie auch? Jedes Jahr früher, so kommt es mir zumindest vor. Das heißt aber auch, das Jahr neigt sich dem Ende zu. Immer schneller geht ein Jahr rum! Und wir müssen alle mitlaufen.

Mit herzlichen Grüßen
Ute Taube
Vorsitzende

 

Für das letzte Quartal im Jahr 2019 haben wir wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und wir hoffen, dass für Sie etwas dabei ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie eine unserer Veranstaltungen besuchen würden.
Viel Spaß dabei!
Es passiert mal, dass wir kurzfristig umplanen müssen, bitte haben Sie dafür  Verständnis.


Im November 2019 bieten wir zusätzlich zu unserem wöchentlichen Angebot Folgendes:

Theaterfahrt nach Quedlinburg "Der Zarewitsch"

Gänseessen in Badenhausen

Gemeinsames
Frühstück

Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Bremen

Kino-Café
"Wach in Brasil"

Schuldnerberatung 

Gymnastik mit Andrea Zuchowski

Familienkino:
"Christophe Robin"

AWO Koch-Club für Jedermann

Genauere Angaben zu allen Veranstaltungen - Termin, Ort, Zeit, ... - finden Sie im Programm 4. Quartal 2019.
Zudem veröffentlicht die "Goslarsche Zeitung" in der Regel jeweils montags das entsprechende Wochenprogramm, dem man gegebenenfalls auch Änderungen entnehmen kann.

Hier finden Sie unsere Begegnungsstätte in Clausthal-Zellerfeld.


Jetzt sind wir barrierefrei!. Zwar ist es umständehalber kein Plattformlift geworden, dafür aber ein Sitzlift, das zurzeit technisch neueste Modell.
Nun hoffen wir sehr, dass auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, den Mut haben, uns in der Begegnungsstätte zu besuchen. Der eigene Rollstuhl muss nicht die Treppen "hochgewuchtet" werden, denn es steht "oben" ein Rollstuhl zur freien Verfügung.
Über dieses Ereignis war am 14. Oktober in der "Goslarschen Zeitung" folgendes zu lesen:

Arbeiterwohlfahrt * Ortsverein Clausthal-Zellerfeld e.V. * Zellbach 52 * 38678 Clausthal-Zellerfeld